Ferienhaus 6776: Ferienhaus am See VÄTTERN / Närke


5 005,00 kr (~442,92 €)
7 Nächte (28-01-2023 ... 04-02-2023)

Frei

zwischen 28-01-2023 ... 04-02-2023
Jetzt Buchen
Informationen
  • Max Personenanzahl: 4
  • Kamin
  • Dusche
  • Waschbecken
  • Chemische Toilette
  • Elektrische Heizung
  • Boot
  • TV
Jetzt Buchen

Beschreibung

NETTES Ferienhaus am See VÄTTERN 1 Wohnraum, 2 Schlafräume, Grösse 50 qm, E-Herd, Kühlschrank, E-Heizung, Gartenmöbel, Baujahr 1967, offener Kamin, Ruderboot, ALLEINLAGE Sanitäre Ausstattung: Dusche, Waschbecken und Toilette aussen, fliessend warm/kalt Wasser aussen, Lage: nördlich von Motala, auf einem 1300 qm Natur- und Rasengrundstück in NATURSCHÖNER UMGEBUNG, Binnensee = 200 m, Einkauf = 8 km

Gästebuch

Schreiben Sie einen Beitrag oder stellen Sie eine Frage zu diesem Haus im Gästebuch.

Die Einträge werden auch an den jeweiligen Vermieter weitergeleitet. Hinweis: SSF-Turist ist nicht für den Inhalt des Gästebuchs verantwortlich.

Name:: Email:





Olaf H. 16 August 20:39
Idylle Pur,

Wer gern allein in der Natur ist, umgeben von Wald, frischer Luft und vor allem Ruhe, der ist hier genau richtig !!!
Das kleine Häusche ist schlicht eingerichtet, mit zwei Schlafzimmern im Oberstock und Wohnzimmer mit offenem Kamin, sowie einer kleinen Küche unten.
Alles ist sehr sauber, gemütlich und praktikabel.
Der Vermieter hat ein Sommerhaus ca. 200m entfernt. Er ist sehr nett und hilfsbereit, gern gibt er euch Tipps für Ausflüge und das Angeln.
Der See, welcher nahe am Haus liegt, ist zum baden und fischen bestens geeignet. Wandern und Tiere beobachten, wie Elch, Reh, Dammwild, Hase und Marder ist gar kein Problem.
Wir verbrachten 2 1/2 wundervolle Wochen an diesem Ort und werden wieder dorthin fahren, um der Natur ein Stück näher zu sein und dem Alltag zu entfliehen.


Torsten H. 22 August 10:00
Wir müssen mal eine Lanze für dieses hübsche Haus brechen:
Wir waren gezwungen sehr kurzfristig (2 Tage vor Anreise in der Hauptsaison) ein Haus zu finden. Da war die Auswahl natürlich begrenzt und so reisten leicht skeptisch an, da dieses Haus als "sehr einfach" beschrieben wurde.
Aber unsere Erwartungen wurde übertroffen.
Das Haus ist Baujahr 1905 (lediglich der Anbei ist von 1967) und liegt im Wald, nur 200 m vom See entfernt mit eigenem Ruderboot. Dort hat man den eine Bucht mit Insel quasi für sich allein. Nur der Vermieter wohnt 200m entfernt. Er ist ausgesprochen nett und wir hatten mit ihm einen sehr unterhaltsamen Abend mit von ihm selbst vor dem Haus gefangenen Krebsen.
Ja, es gibt weder fließend Wasser noch Toilette IM Haus. Lediglich im Anbau (im Bild rechts) gibt es fließend Wasser aus der eigenen Quelle mit einer Küche und Dusche, sowie eine moderne Bio-Toilette (keine chemische Toilette wie beschrieben). Aber im Sommer kann man sehr gut mit dieser Situation umgehen. Bei Regen und Winter stelle ich es mir schon sehr ungemütlich vor.

Wer die absolute Ruhe, Natur und Einsamkeit sucht und ohne Luxus glücklich ist, der kann hier einen kleinen Schweden-Traum erleben und mit etwas Glück auch einen Elch sehen, der dort im Wald lebt. Das Gästebuch im Haus ist zumindest voll mit positiven Einträgen.